Foto: Fotostudio Blowup- Jan Friese Fotografie

Bina Kratsch, geboren 1977 in Salzburg, wo sie auch heute noch lebt.

Gedichte und Poesie schreibt sie bereits im Teenageralter, schlägt aber vorerst einen ganz anderen Weg ein. Nach der Matura Ausbildung zur Gesundheitstrainerin/Ernährungsberaterin und Heil- und Sportmasseurin. Daraufhin folgen 8 Jahre in einem privaten Frauengesundheitsstudio.
Zu Schreiben beginnt die zweifache Mutter während der Karenzzeit und widmet sich seither der Belletristik, insbesondere der unterhaltsamen Frauenliteratur.

Ihr Debüt-Roman erschien 2017 im Verlag Wortreich.

Buchveröffentlichungen:
„Fast so was wie Liebe“, Roman, Verlag Wortreich, 2017

zum aktuellen Buch: