Foto: Marco Prenninger

Foto: Marco Prenninger

Bassist, Komponist
Freischaffender Musiker – seit 1997 tätig in unterschiedlichen Formationen.
Als Bassist der Nu-Jazz Band Cafe Drechsler gelingt 2002 mit dem Erfolg des gleichnamigen Debütalbums (Universal) der Sprung auf internationale Konzertbühnen.
Cafe Drechsler erhält 2005 den Amadeus Award für das Album Radio Snacks.
Musikalische Zusammenarbeit mit Alex Deutsch, Wolfgang Puschnig, Jose Saluzzi, U.T. Gandhi, Tord Gustavsen, Aki Takase, Jazzwerkstatt Wien, Lorenz Raab, Zeena Parkins und vielen anderen.
Aktuelle Projekte: S.O.D.A., Triotonic, Jose Saluzzi Quartet, Jakob Pocket Band, Lorenz Raab XY Band u.v.m.

Bücher und Musiktheater für Kinder
2006 erhielt ich vom Verlag Annette Betz die Möglichkeit, ein musikalisches Kinderbuch über Jazzgeschichte zu gestalten. Neben der Arrangement- und Kompositionsarbeit für die dazugehörige CD war das Buch Jazz für Kinder gleichzeitig mein Debüt als Textautor. Konzert- und Theatervorstellungen für Kinder gehören seit dem zu meiner künstlerischen Tätigkeit.
In Zusammenarbeit mit der Jeunesse entstand 2008 die Kindertheaterproduktion Carlas Jazzmobile, die das Buch Jazz für Kinder als Musiktheater umsetzt.
Im Verlag Anette Betz/Ueberreuter bisher erschienen:
Jazz für Kinder (2008)
Carlas musikalische Weltreise (2010)
Ella Und Ludwig entdecken die Musik (2011)
Carlas jazzige Weihnachten (2012)
Die Jazzgeister (2016)

Romane
„Jazz und Frieden“, Roman, Verlag Wortreich, 2016

Zum aktuellen Buch:
Cover-jazz-und-frieden-web-150