Lade Veranstaltungen

« All Events

22.9. Bücherei im G`wölb – Lesung Bernadette Németh

22. September 2017 @ 19:00 - 22:00

Am Freitag, 22.9. 19 Uhr liest Bernadette Németh aus ihrem Roman „Der Rest der Zeit“ in der Bücherei im G`wölb, Hauptstraße 47, 2801 Katzlsdorf

Seit ihrem 6. Lebensjahr schreibt Bernadette Grohmann-Németh Geschichten, mit 21 gewann sie beim Kurzgeschichtenwettbewerb der WIENERIN den zweiten Platz. Parallel zu ihrer medizinischen Ausbildung folgte Veröffentlichung von Prosa und Lyrik in diversen Anthologien und bei Wettbewerben. 2010 erschien ihr erster Kurzgeschichten-Band “Der zweite Blick” im Hamburger Acabus-Verlag. 2011 gewann sie mit ihrer Kurzgeschichte “Der Wunsch” den Literaturwettbewerb der Menschenrechtsinitiative “With (he)art against fgm” im München, 2013 Platzierung unter den zehn Besten beim internationalen Sophie-Kinsella-Schreibwettbewerb, Goldmann-Verlag, mit Veröffentlichung als e-Book. Im selben Jahr erschien ihr erstes Kinder- und Jugendbuch für kranke Kinder im Spital, “Elmedin und der Zaubertukan”. Im Dezember 2013 Veröffentlichung von Gedichten in der Lyrik-Anthologie “Mein wilder Traum gegen die Zeit”, Auszüge aus ihrem Debütroman „Doppellieben“ in mehreren Literaturzeitschriften. Bernadette Grohmann-Németn lebt als Autorin, Jouralistin und Ärztin in Wien.

Die eine Frage, die wichtigste, brannte in ihrem Herzen, hämmerte auf sie ein: „Was würdest du tun, mit dem Rest der Zeit, wenn du nur noch ein paar Monate zu leben hättest?“ Sie wusste die Antwort. Aber sie wusste auch, dass sie hier niemals rauskommen würde.

Als die Ärztin Tünde plötzlich selbst zur Patientin wird, beginnt sie über die Sinnhaftigkeit ihres Lebensweges nachzudenken. Ihre Geschwister Adam und Melinda eilen, ihr beizustehen, aber auch sie stehen vor Trümmern. Das Zurück gibt es nicht. Aber es gibt die Suche nach Verständnis, nach der Aufschlüsselung jener Kräfte, in deren Spannungsfeld die freie Entscheidung zum Diktat der Erwartungen verkommen ist. Wenn es ihnen gelingt, die Kräfte zu durchschauen, kann der Ausbruch gelingen.

Ein facettenreicher Roman von sprühender erzählerischer Kraft, der sich der Erforschung innerer Konflikte und der Suche nach den versteckten Zusammenhängen widmet.

 

Details

Datum:
22. September 2017
Zeit:
19:00 - 22:00

Veranstaltungsort

Bücherei im G`wölb
Hauotstraße 47
Katzlsdorf, 2801 Österreich
+ Google Karte