Beiträge

Stilbild eines Tiefpunkts

Flott geschriebene Sinnsuche, die Mut macht, Neues zu wagen – und dabei auch noch mit tollen Musiktipps versorgt…

…schrieb eine Leserin!

„Am Tiefpunkt genial“ erzählt über das Scheitern und mögliche Neuanfänge, über die Loslösung aus alten Mustern und vermeintlichen Sicherheiten und darüber, wie befreiend es ist, zu sich selber stehen zu können.

„Die Leiden eines  Mannes aus der Sicht einer Frau geschrieben – das hat etwas sehr Reizvolles und zwar abseits aller Gender-Eigenartigkeiten…“ – schrieb dazu die Zeitschrift Evovler

Neugierig auf Buch geworden?
Gibt´s als eBook auf allen Plattformen (AmazonThalia, Frick, und viele mehr), sowie natürlich auch als Hardcover Ausgabe im Buchhandel.

Zum Anhören gibt es am 13. April 2016 in Wien die Lesung im Tiempo Nuevo. Näheres hier.

Mehr Informationen zum Buch…
Cover Am Tiefpunkt genial